Seehaldenhof Auferstehung am 12. August

Schluss! Aus! Ende! Amen! So haben die Geschwister Gerber das Ende ihrer Besenbeiz verkündet. 20 Jahre lang betrieben Rosmarie, Ruth, Maya, Lina und Hannelore am ersten Sonntag im Monat eine legendäre Besenbeiz auf dem elterlichen Seehaldenhof ob Mammern. Auch das Neumarkt-Team war vom Gebotenen restlos begeistert. Seit gut einem Jahr ist Schluss, aber frische Produkte vom Hof, Grillfleisch, Speck und Käse, richtig gächer Most, die urigen Schnäpse von Felix und die einmaligen frischen Gerber-Kuchen gibt es noch einmal zu geniessen.

Der Seehaldenhof feiert in der Wirtschaft Neumarkt Auferstehung!
Am Sonntag, 12. August 2018 von 11:30 bis 17:00 Uhr 

zaubern die Gerber Schwestern unterstützt von unserem Team all die Köstlichkeiten vom Seehaldenhof auf Ihren Teller. Die hausgemachten Hofprodukte stehen an einem Marktstand zum Verkauf bereit. Kommen Sie vorbei, es lohnt sich.

> Mehr Informationen zum Seehaldenhof